Trainer:Innenausbildung in Katzwang

In der zweiten Woche der Pfingstferien fand sich eine zwölfköpfige Gruppe Lernwilliger quer aus Bayern hier in Katzwang zusammen, um im Rahmen einer Trainer:Innenausbildung den “C-Trainerschein Leistungssport Moderner Fünfkampf” zu erlangen. Von Donnerstag bis Sonntag wurden neben den grundlegenden Trainingskonzepten hauptsächlich die praktischen und analytischen Kompetenzen im Laufen, Schießen und Schwimmen vermittelt. Das Fechten war, obwohl eigentlich kein notwendiger Bestandteil für den C-Schein, ebenso Teil des Ausbildungsprogrammes wie verschiedene weitere Themen – z.B. Trainingsplangestaltung, Dopingprävention, psychologische Einflussfaktoren oder auch die Organisationsstruktur des Verbandes, sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Insgesamt elf Referent:Innen sorgten für abwechslungsreiche Wissensvermittlung in Theorie und Praxis. Das Gelernte wurde am letzten Tag von der Gruppe in einer Theorieprobe, sowie je einer 20 minütigen Praxissequenz mit dem Katzwanger Nachwuchs (und/oder den anderen Teilnehmer:Innen) demonstriert, bevor sich am Ende alle über einen erfolgreichen Kursabschluss freuen konnten!

Für den TSV Katzwang stehen mit Anna, Christiane, Roland und Sebastian vier weitere, nun* auch ausgebildete C-Trainer:Innen zur Verfügung. Vielen Dank an die Organisation, alle Referent:Innen für den tollen Input, sowie an die komplette Gruppe! Dass das alles wunderbar gepasst hat sieht man wohl am Besten daran, dass sich alle mitten in der Kurswoche nach 10 Stunden Schulungstag noch zum gemeinsamen Grillen getroffen haben. Inklusive Orgateam und Referentin, die am nächsten Tag dann nochmal im Einsatz war! Oder man hat uns einfach alle bei der Praxis beobachten können! ODER man betrachtet folgendes Bild 😉

Kein Druck ans Orgateam, aber: Der B-Schein kann kommen! 😉

 

* “offiziell” erst, sobald alle weiteren Formalien (= Erste-Hilfe-Kurs / Basisübungsleiterschein) eingereicht sind 😉